Bericht von der 29° Trofeo Michele Nogler

Am 10. und 11. August fand in Torbole die 29. Trofeo Michele Nogler Regatta statt. 24 Starter bei den Slalomfahrer und rund 50 Kids auf Techno 293 sorgten für spannende Rennen. Die Bedingungen gestalteten sich an diesem Wochenende als diffizil und so manches Windloch sorgte für die ein oder andere Überraschung. Aus Österreich waren Markus Purwitzer, Wolfgang Seidel und Christian mit am Start. Alle waren eng beinander, Markus Purwitzer auf 12, Wolfgang Seidel auf 13 und Christian Bratsch auf 15.

Bei den Masters belegten Markus Purwitzer und Wolfgang Seidel die Plätze 1 und 2. Bei den Grandmaster kam Christian Bratsch auf Platz 2. Wir gratulieren herzlich!

ZVR: 085357976