FAQ SEITE

Bitte schreibe uns eine E-Mail mit den wesentlichen Daten und Deinem Wunsch. Für die vollständige Anmeldung benötigen wir folgende Informationen per E-Mail an info@windsurfingaustria.at:

    • Vorname
    • Nachname
    • Geburtsdatum
    • Geschlecht
    • Anschrift/Adresse
    • E-Mail Adresse
    • Mobiltelefonnummer
    • ggf. Klasse (IFCA Slalom, Techno293,…)

“WSA Member” derzeit € 57,- pro Jahr (Stand 2022):

Eine OeSV Mitgliedschaft ist notwendig zur Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben

  • auf Wunsch inkl. Yachtrevue Abonnemont (bei Bedarf bitte um Kontaktaufnahme mit uns)
  • Vereins-Haftpflichtversicherung (notwendig zur Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben)
  • Vereins-Rechtsschutzversicherung
  • Aktiver Teil der österreichischen und internationalen Regattaszene
  • Österreichischer Windsurf Slalom Meisterschaft
  • Gratis Trainingsgemeinschaft nach Möglichkeit (keine offiziellen WSA Events!
  • Jede Menge neue Kontakte und SurfkollegInnen
  • Spass am Wasser und nettes Beisammensein

“WSA Sponsor” € 500,- pro Jahr (Stand 2022):

  • Freiwillige Spende einmalig oder mehrmalig
  • Auf Wunsch ist die Mitgliedschaft “WSA Member” für 1 Person inkludiert (bei Bedarf bitte um Kontaktaufnahme mit uns)

Für die Startberechtigung an nationalen und internationalen Regatten ist prinzipiell eine Segelnummer bzw. eine Surflizenz notwendig (etwaige Ausnahmen sind im Vorfeld direkt mit der jeweiligen Wettbewerbsleitung abzuklären).

Die Segelnummer muss separat zur WINDSURFING AUSTRIA Mitgliedschaft selbstständig beim OeSV beantragt werden.

Nähere Informationen findet man hier: https://www.segelverband.at/de/spitzensport/surfen-und-kiten/info-aktuell-surflizenz-neu

 

Die Surflizenz vergibt das Service Office des Österreichischen Segelverbandes für jeweils drei Jahre. Es fällt dafür eine Gebühr von derzeit € 30,00 an.

Eine Liste der aktuell vergebenen Segelnummern für Windsurfer/Foiler kann bei der WSA angefragt werden.

Drucken – beim Foliendrucker deines Vertrauens oder bei tramontana grafix http://www.tramontanagrafixx.com

Bitte beachte die Leserlichkeit und die Regeln für die Größe und Schriftart: https://www.ifcaclass.com/about-2/rules/

und https://www.ifcaclass.com/wp-content/uploads/2019/06/Sail-ID_windsurfing_classes_2017-2020_IFCA.pdf

Zunächst braucht es entsprechend geeignete Windverhältnisse und den passenden Spot. Die WSA Trainings sind in aller Regel inoffizielle Privatveranstaltungen, zu denen sich über Social-Media und Messanger-Gruppen organisierte Mitglieder zusammenfinden. Durch die großen Segel zumeist etwas weiter draußen und die Segelnummern erkennt man uns relativ leicht. Am wahrscheinlichsten wird wer in Podersdorf anzutreffen sein.

Das ist einfach. Schau bei unseren Sponsoren vorbei!

Laut Vereinsstatuten kann der Austritt zum 31. Dezember eines jeden Jahres erfolgen. Er muss dem Vorstand mindestens einen Monat vorher unterschriftlich (zB eingescannte Datei per E-Mail) mitgeteilt werden.