Wir sind bei den schnellsten Wassersportlern

0 %
wir alle geben Alles
0
km/h Top Speed über zwei Sekunden am Neusiedlersee (Marco Lang)
0
km/h im Schnitt der fünf besten 10 Sekunden Speedruns eines Tages
0
km/h – so gleitet ein durchschnittlicher Windsurfer (5 x 10 sec)

WSA Speedchallenge Jahreswertung

Das Ranking erfolgt nach dem Durchschnitt der fünf schnellsten Durchschnittswerte über jeweils 10 Sekunden einer Session. Ein bloß für Sekundenbruchteile GPS-errechneter Speedspitzenwert ist ab und zu fehlerhaft (mit physikalisch unmöglichen Beschleunigungswerten). Deshalb berücksichtigen wir erstens derartig fehlerbehaftete Werte nicht, und verwenden wir zweitens für die Topspeedangabe den Durchschnitt über 2 Sekunden.

Pos Name Speed 5×10 sec Topspeed 2 sec Spot Brett Segel Finne Datum
1 Marco Lang 64,56 km/h 72,05 km/h Podersdorf Fanatic Falcon 97 Duotone Warp 7.0 Chopper 33 03.04.2021
2 Manuel Zugsbratl 63,16 km/h 66,28 km/h Illmitz Patrik SL 95 Point 7 AC-1 7,1 Chopper 32 13.03.2021
3 Max Purwitzer 62,78 km/h 66,30 km/h Traunsee Isonic 72 Point 7 AC-1 7,8 Nolo 36,5 01.04.2021
4 Dominik Kocholl 54,81 km/h 57,60 km/h Podersdorf Fanatic Falcon 115 Duotone Warp 7.7 Chopper 37,5 05.04.2021

NEUER Bewerb seit 2020: One Hour GPS Challenge

Pos Foil Pos Fin Name km in 1 h Spot Brett Segel Finne Datum

Windsurfing Austria Speedwertungsreglement 2021

Neu ist: Die GPS-Datei von einem Tag zählt nur, wenn sie innerhalb von einem Monat bei der richtigen Stelle eingelangt ist. Zwischen den 10 sec-Runs darf keine motorgetriebene Fahrt liegen, weder zu Lande noch auf dem Wasser. Wünscht man eine Berücksichtigung für die “One hour”-Wertung ist dies bitte anzugeben. Ist nur die “One hour” interessant, ist die auswertende Stelle für einen entsprechenden Hinweis dankbar.

Gewertet werden nur Strecken auf österreichischen Revieren und zwar einerseits nach den schnellsten 5 x 10 sec. also dem Durchschnitt von den besten fünf 10 Sekunden-Durchschnittsspeeds. Zusätzlich wird seit 2020 auch der Topspeed als 2 Sekunden-Mittel mit im Ranking aufgeführt, jedoch nicht nach diesem Wert gerankt.

Seit 2020 gibt es andererseits zusätzlich unsere One-Hour GPS Challenge: Wer surft mehr Kilometer innerhalb beliebiger aber zusammenhängender 60 Minuten, also in genau einer Stunde?

Surfe in Österreich mindestens 1 Stunde so schnell du kannst und schicke die Datei an uns, wir werten die schnellsten 60 Minuten am Stück aus der Datei aus und erstellen das Ranking.

Zulässige Dateiformate: .gpx, .sbn, .sbp, .fit

Bitte gibt das Revier/Spot und das von Dir verwendete Material so wie üblich und unsererseits in den Vorjahren angeführt mit an.

Bitte sende uns Deine GPS-Files nur an diese E-Mail: gps@windsurfingaustria.at

Für Rückfragen dazu bitte auch nur diese E-Mail-Adresse verwenden.

Dieses Service richtet sich exklusiv an die Damen und Herren WSA-Mitglieder.

Menu